Banken und Finanzdienstleister

Die Prüfung und Beratung durch die AWADO Deutsche Audit GmbH – als Spezialist für Kreditinstitute und Finanzdienstleister – schafft Sicherheit und bringt Lösungen. Einen echten Mehrwert für Ihr Unternehmen. Profitieren Sie von unserem breiten Know how bei gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Spezialthemen.

Die AWADO Deutsche Audit GmbH ist seit vielen Jahren zuverlässiger Partner von Kreditinstituten und Finanzdienstleistungsunternehmen. Zur Abwicklung unserer Aufträge nutzen wir das Netzwerk eines großen Prüfungs- und Beratungsunternehmens mit rund 1.200 Mitarbeitern, mit dem wir gemeinsam mehr als 250 Kreditinstitute betreuen.

Zu unseren Mandanten zählen Institute aller Sektoren der Kreditwirtschaft: Kreditgenossenschaften, Privatbanken, Sparkassen und Bürgschaftsbanken

Leasingunternehmen, Factoringgesellschaften und Pensionskassen runden unser Mandantenprofil ab.

Wir sind in den aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen vertraut und wissen um Ihre Bedürfnisse.

Wir helfen bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen. Gemeinsam überprüfen wir mit Ihnen bestehende organisatorische Regelungen, um diese zu optimieren.

Wirtschaftsprüfungsleistungen

  • Gesetzliche Jahresabschlussprüfungen von Kreditinstituten und
    Finanzdienstleistungsunternehmen im Sinne des KWG 
  • Prüfungen gemäß § 36 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) bzw. Depotgesetz (DepG)
  • Prüfungen gemäß § 44 KWG
  • Gutachtertätigkeit

Betriebswirtschaftliche und Aufsichtsrechtliche Beratung

  • Beratung im Rahmen der Gesamtbanksteuerung insbesondere Analyse und Optimierung des Risikomanagementsystems und des IKS,
  • Beratung und Checks im Rahmen der Umsetzung von Veränderungen der gesetzlichen Vorschriften (GwG, MaRisk, WpHG, MaComp, MiFID, …),
  • Beratung bei der Ausgliederung von Teilen des Geschäftsbetriebs (Outsourcing),
  • Financial Due Diligence und Unternehmensbewertungen.

Unterstützung im laufenden Geschäftsbetrieb (Outsourcing)

  • Durchführung oder Unterstützung des Meldewesen,
  • Übernahme von Risikomanagement-Aufgaben (z.B. Reporting),
  • Unterstützung des Instituts bei Sonderprüfungen durch die Aufsicht,
  • Unterstützung des Instituts bei Jahresabschlussprüfungen,
  • Übernahme der Rechnungslegung und/oder Erstellung des Jahresabschlusses,
  • Übernahme von Marktfolgetätigkeiten (z.B. Kredit)